ninotschka

ninotschka, loves working with her camera, with paper goods and collage, but also with wood and textiles. mixing handmade "real" stuff with digital art and graphics. 

machen, nicht pinnen

ein spätes hallo im neuen jahr. leider sind wir mit rotznase und co. im heimischen krankenlager ins neue jahr gestartet, nun gehts aber wieder bergauf. irgendwo vor weihnachten gab es tatsächlich mal wieder ein winziges zeitfenster in dem ich ein kleines DIY projekt umsetzen konnte. abgesehen davon, wollte ich schon seit ewigkeiten bei der aktion machen, nicht pinnen vom geschwister gezwitscher blog mitmachen. gesagt, endlich getan.

wir haben in unserer kleinen familie ein minikleines nachmittags-kaffeekränzchen-ritual etabliert wofür ich neue tässchen haben wollte.  herzkönig und minikind sollten ihre ganz persönliche tasse dafür bekommen. 

also nix wie los zum schweidschen möbelhaus und die kleinen weissen ikea 365+ tassen besorgt. porzellanstift aus dem bastelladen meines vertrauens dazu und los gings. auf pinterest tummelten sich bereits viele schöne keramik bemalungen und inspirationen zu dem thema auf meinem pinterest board DIY - painted porcelain. 

am liebsten hätte ich natürlich alles nachgemacht... so viel zeit war dann aber natürlich doch nicht. im endeffekt hat es eine illustration, gefunden auf dem mittlerweile leider nicht mehr existierendem blog von isadora brsch, auf die tasse vom minikind und ein selbst ausgedachtes berge-pattern auf die tasse für den herzkönig geschafft. ich bin begeistert, wie die farbe auch nach täglichem spülmaschinengang tapfer hält.

folgt mir auf instagram und pinterest