ninotschka

ninotschka, loves working with her camera, with paper goods and collage, but also with wood and textiles. mixing handmade "real" stuff with digital art and graphics. 

helden des alltags #6



mein heutiger held ist ein überbleibsel aus meiner zeit in argentinien. ein grandioser energiespender. mit mate-becher, bombilla (silberner metall-strohalm) und thermoskanne bewaffnet rennt fast jeder durch argentiniens und uruguays straßen. abgesehen davon, dass er gleichzeitig erfrischt und wärmt, verbinde ich mit ihm wundervolle momente, die ich mit jedem schlürfen wieder aufleben lasse. natürlich ist es was anderes, ihn hier in der heimischen küche zuzubereiten, aber zum schwelgen reicht es allemal. 

die becher gibts in den verschiedensten formen: so wie meiner aus calabaza (kürbis) aber auch aus holz, mit silber, leder oder stoffverzierungen und neuerdings auch aus porzellan. die yerba (=kräuter, also der eigentliche mate-tee) werden in den becher gefüllt, die bombilla hineingesteckt und mit nicht mehr kochendem wasser übergossen. nun wird geschlürft , rumgereicht und immer wieder mit heißem wasser übergossen. der der mate sehr bitter ist, süßen viele die mischung mit zucker. 

seit kurzem ist mate ja nun endlich auch in deutschland bekannt geworden: sprudelig und kalt aus der glasflasche gibts "club mate" schon an einigen trinkhallen und als "vodka mate" auch in den meisten clubs. das ist natürlich noch weit entfernt vom original, aber doch schon ein kleiner schritt. bis jetzt habe ich mich immer vor ort mit kiloweise yerba eingedeckt - nun ist aber auch die letzte packung verbraucht. mal sehen, ob sich vielleicht doch auch hier bald das mate-ritual durchsetzt und irgendwann überall auf deutschlands straßen kleine grüppchen gemütlich den mate rum gehen lassen... schön wärs!

wen es interessiert und nicht zufällig gerade die möglichkeit besteht, mal schnell nach buenos aires zu fliegen, der kann sich mal auf http://www.mate-tee.de/ umschauen. da gibts ein breites sortiment. natürlich viel teuerer als dort, aber immer hin. 

apropos tee und co. - hat jemand eine thermoskannen-empfehlung für mich?


mehr helden und heldinnen könnt ihr bei roboti entdecken.

folgt mir auf instagram und pinterest